Zum Inhalt springen

Unser Netzwerk

Hier sehen Sie eine Auflistung unserer Netzwerkpartner.

Bei der Gabriel Technologie handelt es sich um eine innovative und einzigartige Entstörungstechnologie in Verbindung mit einer ebenso einzigartigen Messtechnik. Mit ihr ist es erstmals möglich, Wechselwirkungen von miteinander interagierenden Feldern (dem sogenannten Elektrosmog) messtechnisch zu erfassen und auch deutlich messbar zu reduzieren. Dies erfolgt auf rein physikalischer Ebene.

https://www.gabriel-technology.de/


Die Gesundheit selbstbestimmt zu gestalten entspricht einem Megatrend, der die Gesellschaft grundlegend verändert. Präventive Ansätze, die individuell auf den Einzelnen eingehen, weisen den Weg in die Zukunft. Das Grundprinzip „Messen – Machen – Messen“ schafft dafür die Basis.

https://salusmed.ch/

Lesen Sie dazu auch den Beitrag "Schlüsselressource Gesundheit


Die Akademie für Psychotherapie und Seelsorge e.V. (APS) beschäftigt sich mit Grundlagen und Hintergründen für menschliche Verhaltensänderung, aus den Bereichen Psychotherapie und Seelsorge.

Gerhard Heinze ist Mitglied der Akademie für Psychotherapie und Seelsorge.

> Zur Website


GABAL – Gesellschaft zur Förderung Angewandter Betriebswirtschaft und Aktivierender Lehr- und Lernmethoden in Hochschule und Praxis e.V.

Gerhard Heinze ist Mitglied bei GABAL.

> Zur Website


permOt ist ein internetbasierter, moderner Persönlichkeits- und Motivationstest.

permOt.professional ist ein Instrument zur Persönlichkeitsdiagnostik im beratenden und klinisch-therapeutischen Kontext. Er zeichnet ein differenziertes Bild individueller Persönlichkeit und Motivation und trägt zur Effektivität und Effizienz professionell begleiteter Veränderungsprozesse bei.
Informationsgehalt und Komplexität des permOt.professional erfordern vertiefte fachliche Kenntnisse, seine Durchführung ist daher an lizenzierte Personen gebunden.

Gerhard Heinze ist Lizenznehmer von  permOt

> Zur Website 


Mit ihrem Leadership Development Executive Health (LDEH)-Programm fördert Steinbach und Partner nachhaltig die Gesundheit von Führungskräften. So sorgen sie dafür, dass Führungskräfte dauerhaft ihre Leistung erbringen können. Kompetenzen wie Selbststeuerungsfähigkeit, Resilienz und Führung von multikulturellen Teams über Zeitzonen hinweg werden immer wichtiger. Das LDEH ist eine ideale Ergänzung vorhandener PE-Maßnahmen in der Aus- und Weiterbildung von Führungskräften.

> Zur Website