Zum Inhalt springen

Jeder Mensch ist einzigartig, im wahrsten Sinne "ein Original" und hat seine eigene Würde, seine Stärken und Schwächen. Nach unserer Auffassung ist es darum zwingend, den Menschen ungeachtet seines persönlichen Auftretens zu achten.

Das Verhalten des Menschen ist geprägt von seinen ihm zugewachsen Wertvorstellungen und Einstellungen sowie seinen Glaubenssätzen. Neben seinen Gefühlen und Bedürfnissen beeinflusst insbesondere all dies sein Verhalten. Je besser er die oft widersprüchlichen Facetten seines Wesens zu einem durchgängigen Verhalten vereinen kann, desto sicherer wird er das selbst gesuchte Ziel erreichen.