Zum Inhalt springen

News

Diabetes ist auch eine Epidemie

Alle Welt redet über das neue Coronavirus. Diabetologen vermissen ähnliche Schlagzeilen zur Volkskrankheit Diabetes – und fordern von der Bundesregierung mehr Engagement.

 

Weiterlesen

Für eine Gesundheitsmedizin, die den Menschen in den Mittelpunkt rückt

Mit der rasanten Zunahme von Zivilisationskrankheiten hat sich Krankheit zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor entwickelt. Dies verlangt nach einer kritischen Auseinandersetzung und einem moralischen Umgang, was auch der Dokumentarfilm «Der marktgerechte Patient» zum Thema macht. Seit 30 Jahren setzt sich die Stiftung für Gesundheit und Umwelt (SfGU) dafür ein, die Gesundheit zu erhalten oder durch ursächliche Behandlungskonzepte wiederherzustellen.

 

Weiterlesen

Homeoffice _ So richten Sie Ihren Arbeitsplatz ein

Einige kurze Aussagen zum Thema Homeoffice sollen Ihnen als Hilfestellung dienen.

Weiterlesen

Toxische Denken vermeiden – und die Kontakte zu toxisch denkenden Menschen?

Derzeit sind wir in Gefahr, uns zunehmend mit negativen, destruktiven Gedanken zu beschäftigen. Viele davon werden uns von anderen zugespielt, doch die meisten davon lassen wir selbst einfach zu. Wenn bis zu 90% aller heutigen Krankheiten ein direktes Resultat des menschlichen Gedankenlebens sind, wie die Neurowissenschaftlerin Dr. Caroline Leaf proklamiert, dann müssen wir etwas dagegen unternehmen.

Weiterlesen

Mikronährstoffe – Schaltzentrale für das Immunsystem

Neben staatlich verordneten Schutzmassnahmen hat in der Corona-Krise vor allem ein Thema absolute Priorität: die eigenverantwortliche Stärkung des Immunsystems. Im Interview mit „SALUSMED“ geht Prof. Dr. med. Joachim Drevs mit Nachdruck darauf ein, dass die optimale Versorgung mit Mikronährstoffen essenziell wichtig ist: Sowohl die Funktionsfähigkeit des Immunsystems, als auch der Schutz der Zellen hängen entscheidend davon ab, dass der persönliche Bedarf an diesen lebensnotwendigen Substanzen…

Weiterlesen

Wie das Immunsystem SARS-CoV-2 besiegt

Das menschliche Immunsystem ist auf neuartige Erreger wie SARS-CoV-2 in der Regel gut vorbereitet. Die genaue Untersuchung einer der ersten Erkrankungen in Australien in Nature Medicine (2020; DOI: 10.1038/s41591-020-0819-2) zeigt, wie die Abwehrzellen mit dem Erreger fertig werden.

Weiterlesen

Darum sind chronisch Kranke besonders gefährdet

Ärzte erklären, warum das Coronavirus für Herzkranke, Diabetiker und Menschen mit Krebs oder Asthma gefährlich werden kann – und warum auch Rentner besonders gefährdet sind.

Weiterlesen

Nicht nur wichtig in Zeiten von Grippe und Corona: Das eigene Immunsystem stärken

Die Abwehrfähigkeit gegen Viren und andere Krankheitserreger hängt entscheidend mit der Verfasstheit des eigenen Immunsystems zusammen. Das ist in Zeiten einer Pandemie von besonderer Bedeutung. Eine Fülle wissenschaftlicher Studien belegen die immunstärkende Wirkung verschiedener Lebensmittel.

Weiterlesen

Gesellschaft im Stress-Test

Panik, Hamsterkäufe oder doch Solidarität? Das Virus stellt unser Zusammenleben auf den Prüfstand. Ein Gespräch mit der Philosophin Svenja Flaßpöhler.

Weiterlesen

Home Office – was Führungskräfte und Teams jetzt beachten müssen

Die Corona Krise fordert Firmen heraus, Flexibilität zu beweisen und neue Formen der Zusammenarbeit möglich zu machen.

Weiterlesen