Zum Inhalt springen

News

Ziele agil vereinbaren

Wer agile Ansätze der Führung einführen, aber dennoch an Zielvereinbarungen festhalten möchte, kann dies tun, indem er die klassische SMART-Formel innoviert und um Merkmale ergänzt, die der Kollaboration und Selbstmotivation gerecht werden. Aus SMART´en Zielen werden Absprachen per SMART CODE - ein Vorgehen, das neun Merkmale berücksichtigt.

Weiterlesen

„New Work" einfach erklärt

Definitionen. Kurze, knappe Erläuterungen zu Begriffen des „New Work.

Weiterlesen

Innovationsgeschwindigkeit spürbar erhöhen

Wie können wir unsere Innovationsgeschwindigkeit erhöhen? Diese Frage stellt sich laut Dr. Georg Kraus in den Unternehmen mehr denn je. Vielen fällt es jedoch schwer, eine passende Antwort zu finden - auch weil ihnen unklar ist, was Innovationen fördert und was sie im entscheidenden Moment bremst.

Weiterlesen

Mobile Learning ist im Kommen

Mobile Endgeräte sind aus dem privaten Bereich kaum noch wegzudenken, und auch in der Weiterbildung werden Smartphones, Tablets und Co. zunehmend wichtiger. Knapp 30 Prozent der Unternehmen in der DACH-Region setzen mobiles Lernen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung bereits ein, weitere 30 Prozent planen den Einsatz.

Weiterlesen

Bücher- Auswahl zum Thema Gelassenheit

In der turbulenten Arbeitswelt von heute, fällt es zunehmend schwer, gelassen zu bleiben. Warum kommt uns die Gelassenheit immer mehr abhanden? Wie lässt sich dagegen ansteuern, und welche Übungen können dabei helfen, Stress zu mindern und innere Ruhe und Entspannung herzustellen? Antworten auf diese Fragen liefern vier neue Bücher zum Thema Gelassenheit.

Weiterlesen

Kommunikationsstark werden

Starke Kommunikation ist nicht nur das Resultat rhetorischer Techniken. Wer seine Kommunikationskraft erhöhen will, muss ganzheitlich ansetzen und viele Faktoren in den Blick nehmen, die die kommunikative Stärke beeinflussen. Das Triple Modell von Dr. Stefan Hölscher kommunikativer Gestaltungskraft zeigt die wesentlichen Stellhebel auf.

Weiterlesen

Autonomie ohne Angst

Die Arbeit in selbstorganisierten Teams kann nicht nur für Unternehmen, sondern auch für die Mitarbeiter viele Vorteile mit sich bringen. Doch sie steckt auch voller Tücken. Zum psychischen Belastungsfaktor für die Mitarbeiter wird autonomes Arbeiten vor allem dann, wenn dabei drei Risiken missachtet werden.

Weiterlesen

Ansatzpunkte synergetischer Führung

Das größte Potenzial eines Teams liegt nicht in den einzelnen Teammitgliedern, sondern in den Schnittstellen zwischen ihnen. Um dieses Potenzial zu heben, gibt es für die Führung zentrale Ansatzpunkte.

Weiterlesen

Zielvereinbarungen agiler gestalten

Sie gehören eigentlich abgeschafft, denn sie werden der heutigen Arbeitswelt nicht mehr gerecht. Sie sind aber auch nützlich und zudem weit verbreitet: Zielvereinbarungen. Wer weiterhin auf das Tool mit der SMART-Formel setzen will, sollte es zeitgemäß ergänzen.

Weiterlesen

Bundesregierung will mehr Weiterbildung fördern

Der Wandel der Arbeitswelt und die Digitalisierung machen lebenslanges Lernen und kontinuierliche Weiterbildungen immer wichtiger - das ist vielen Unternehmen und Weiterbildnern längst klar. Jetzt wird auch die Bundesregierung aktiv und bringt das Qualifizierungschancengesetz auf den Weg.

Weiterlesen